Boarding-Uhrzeit

Achten Sie immer darauf, pünktlich am Gate zu sein. Prüfen Sie regelmäßig die Bildschirme am Flughafen oder die KLM-App auf aktuelle Boarding-Zeiten.

Boarding

Das Boarding beginnt 60 bis 25 Minuten vor Abflug. Prüfen Sie regelmäßig die Bildschirme am Flughafen oder die KLM-App, um stets über den aktuellen Status informiert zu sein. Die planmäßige Boarding-Uhrzeit finden Sie auch auf Ihrer Bordkarte.

Pre-Boarding

Bevor das Boarding offiziell beginnt, bitten wir zunächst Familien mit Kleinkindern bis zu 2 Jahren und Passagiere mit eingeschränkter Mobilität, sich zum Gate zu begeben. Nachdem diesen geholfen wurde, beginnt das übliche Boarding-Verfahren.

Boarding nach Zonen

Bei den meisten Flügen nutzen wir das Boarding nach Zonen. Überprüfen Sie auf Ihrer Bordkarte, welche Zone Ihnen zugewiesen wurde. Dies hängt von Ihrer Reiseklasse und Ihrem Vielfliegerstatus ab. Wir beginnen immer mit den Business Class-Passagieren, gefolgt von den SkyPriority-Passagieren.

Anreise aus den USA?

Wenn Sie aus den Vereinigten Staaten einreisen, können Sie möglicherweise mittels Gesichtserkennung das Flugzeug betreten. Diese biometrische Kontrolle wird an ausgewählten Flughäfen angeboten. Sie wird von der Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten (CBP) durchgeführt.

Biometrische Kontrolle

Beim Boarding können Sie die so genannte Biometrie-Lane nutzen, wenn Sie am Anreisetag zwischen 14 und 79 Jahre alt sind. Ihr Bild wird von der CBP aufgenommen und vom System mit einem Bild aus Ihrem Reisepass, Ihren Reisedokumenten oder einem bei der Ankunft aufgenommenen Bild verglichen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Reisedokumente nicht einscannen müssen. Sie sollten diese aber trotzdem mitbringen.

Wir haben keinen Zugriff auf die biometrischen Daten, die beim Boarding verwendet werden. Uns wird nur die Meldung „OK zum Boarding“ angezeigt.

Mehr Informationen über den Schutz Ihrer Daten entnehmen Sie bitte der CBP-Website