KLM-Reiseführer

Die Titanium-Kathedrale von Gehry

Dank des Guggenheim-Museums von Frank Gehry ist Bilbao heute ein beliebtes Reiseziel. Das im Jahr 1997 eingeweihte futuristische Gebäude glitzert majestätisch in der Sonne. Das architektonische Meisterwerk von Frank Gehry zieht jährlich mehrere Zehntausend Besucher in die baskische Stadt an.

Kunst & Kultur

Von Picasso und Dalí bis Serra und Koons

Zwei Jahrzehnte später ist die beeindruckende wirbelnde Konstruktion von Frank Gehry nach wie vor die größte Attraktion von Bilbao. Die Hälfte der 10.000 m2 großen Ausstellungsfläche ist für Wechselausstellungen reserviert. Die anderen Galerien zeigen Werke von Warhol, Magritte, Picasso und Dalí. Die 130 m tiefe Arcelor-Galerie beherbergt sieben von Richard Serras wuchtigen Skulpturen aus rostendem Stahl, während draußen eines der heitersten Kunstwerke namens ‚Puppy‘ (ausgesprochen ‚Puupie’), eine mehrere Meter hohe Hundeskulptur aus bunten Petunien – eine Kreation des Königs des Kitschs, Jeff Koons – zu sehen ist. Besucher können den kostenlosen Hörführer leihen, um sich bei ihrer Besichtigung in dieser Titanium-Kathedrale der modernen Kunst zurechtzufinden. Daneben gibt es einen weiteren Führer für die Außenbereiche des Museums mit Informationen über die Architektur. Und wer lieber in der Bibliothek schmökern, sich den Museumsladen ansehen oder auf der Restaurant-Terrasse entspannen will, der kann problemlos einen Tag im Guggenheim verbringen. Eine interessante Tatsache ist, dass Frank Gehry auch einen Plan für das umliegende Hafenviertel, Abandoibarra, entworfen haben soll.

Ein Vergnügungspark der modernen Architektur

Seit der Konstruktion des Guggenheim-Museums von Frank Gehry in Bilbao wurde die Stadt um weitere moderne Architektur bereichert. Beinahe jeder berühmte Architekt der Welt hat die Stadt um weitere kühne Bauwerke bereichert: einen futuristischen Flughafen von Santiago Calatrava, eine neue U-Bahn-Linie von Norman Foster, eine gläserne Festhalle von Federico Soriano, und einen glitzernden Wolkenkratzer von Cesar Pelli. Heute ist Bilbao ein schöner ‚Vergnügungspark‘ für Liebhaber von moderner Architektur, wobei das Guggenheim-Museum nach wie vor der Mittelpunkt ist. Der Anblick des markanten Gebäudes wird nie langweilig, denn sein Äußeres aus Titanium kann sich ebenso sehr ändern wie das Wetter. Bei Tage bildet es einen starken weißen Kontrast gegen den klaren blauen Himmel; am Abend schimmert es in einem blassrosa Licht bei untergehender Sonne, und nach einem baskischen Regenschauer erscheint es oft in einem sanften lila Farbton.

Reiseführer ansehen Ab 161 EUR*

Verwandte Artikel

Reisezielvorschläge

*Alle Beträge sind in EUR, inkl. Steuern und Gebühren. Die Buchungsgebühr entfällt, aber es kann eine Gebühr für die Zahlungsmethode anfallen. Die gezeigten Preise können je nach Tarifverfügbarkeit variieren.

*Alle Beträge sind in EUR, inkl. Steuern und Gebühren. Die Buchungsgebühr entfällt, aber es kann eine Gebühr für die Zahlungsmethode anfallen. Die gezeigten Preise können je nach Tarifverfügbarkeit variieren.

Die Informationen zur Wettervorhersage werden von World Weather Online bereitgestellt. Air France-KLM haftet nicht für die Zuverlässigkeit dieser Daten.